ƒCƒ[ƒW
 
san-mei-theorie
Über mich
Datenschutz
Kostenlose Basisberatung
blog
shop
 
      toppage
  ¯

was ist die San-Mwe-Theorie

 
 

Die San-Mei-Theorie stammt aus China aus der Qin- und Zhou-Zeit. Sie war nicht für das Volk, sondern für den Kaiser und den Staat gedacht. Sie wurde zur Vorhersage des Schicksals und der Zukunft eingesetzt. Sie war eine große Hilfe in Kriegs- und Unruhezeiten. "Wenn man den Himmel versteht, versteht man zuglieich den Erde", hieß es damals. Die Astronomie ist dabei die Basis des Horoskops. Astronomie durfte nur vom Kaiser studiert werden, da dieser über die Erde herrschte. Neben dem Kaiser gab es noch einen Meister der San-Mei-Theorie. Unter der Bedingung, dass er ausschließlich für den Kaiser arbeitet, durfte jener sein Wissen an seinen Sohn weitergeben. Doch nach dem zweiten Weltkrieg gab es in China unter Mao eine Revolution, und es war schwierig, einen Nachfolger für die San-Mei-Theorie zu finden. Daher musste der damalige Meister ins Exil gehen. Durch diesen wurde die San-Mei-Theorie an den Japaner Yoshimasa Takao in Nagasaki weitergegeben. Er sammelte, sortierte und vereinigte das Wissen über die San-Mei-Theorie, gab ihr diesen Namen und veröffentlichte sie in Japan.
Durch diesen Zufall gelangte die bis dahin heimliche Kunst nach Japan, wo sie eingesetzt wird, um allen Menschen zu helfen und daher bis heute blüht.

 

  œWie funktioniert die San-Mei-Theorie ?

Aus einem Geburtsdatum werden zwei Hor
oskope von Yin und Yang hergeleitet. Der persönliche Charakter der realen Welt; das heißt, wie man von anderen (außen) gesehen wird, der persönliche Charakter der geistigen Welt; das heißt, wie man sich selbst von innen sieht, sowie das Schicksal werden herausgelesen, und schließlich erhält man eine Beratung.

Die San-Mei-Theorie unterscheidet sich sehr von einem (herkömmlichen) Wahrsagen des Schicksals. Die Beratung umfasst eine lebenslange Welle des Schicksals herauszulesen, verborgene Talente zu entdecken, wie man mehr Freude im Leben haben kann, und wie man noch leichter leben kann.
Die San-Mei-Theorie ist auch eine praktische und geistige Philosophie von Yin und Yang.

       
  ¯ Warum ist die San-Mei-Theorie gerade heute wichtig ?  
   

œ Was ist ein glückliches Leben ?

Ein glückliches Leben stellt man sich wie folgt vor: Jeden Tag gutmütige Leute treffen sowie Vermögen und guten Ruf erhalten. Ein solches Leben wünscht man sich. Um dieses Leben zu erreichen, kann man sich gutes oder schlechtes Schicksal vorhersagen lassen. Dann kann man durch Änderung des gegenwärtigen Zustandes oder des gegenwärtigen Selbsts ein besseres Leben erreichen.
Aber nach der San-Mei-Theorie gilt, dass man sich nicht selbst ändern soll, wenn man sein Schicksal verbessern möchte. Ohne sich selbst zu ändern kann man durch Veränderung der Umgebung leicht eine Verbesserung erreichen. Das heißt, dass nach dieser Theorie das menschliche Leben bzw. die Art und Weise, nach der wir leben, zum Teil der Natur und zum Teil dem Kosmos angehört.  

 

œ Die Wichtigkeit, sich selbst zu kennen

Holz als Holz, Fluss als Fluss, Berg als Berg – um so natürlich zu leben, muss man zunächst wissen, was man selbst ist.

Nach der San-Mei-Theorie kann man sich das Leben wie einen Fluss des Schicksals vorstellen. Als Berater überblickt man das Leben bzw. das Schicksal eines Individuums in Abschnitten zu zehn Jahren; und vergleicht es mit einem Jahr nach dem chinesischen Kalender. In der Beratung wird herausgefunden, was für ein Wesen man hat, und wie man seine Umgebung in Ordnung bringen kann. Wenn man dies in Beziehung zur individuellen Welt setzt, weiß man, wie man gegenwärtige Probleme lösen kann. Versteht man die Gesamtsituation, versteht man auch das eigene Glück.

 

œ Jetzt ist die Zeit, auf die Seele zu hören

Wegen des Klimawandels, Zusammenbruchs aller Wertvorstellungen und Zeiten allgemeiner Ohnmacht fragt man sich immer mehr, was das eigene Glück ist. Um die Gestalt der eigenen Seele zu erkennen und dadurch den gegenwärtigen Lebensfluss beruhigt durchqueren zu können, benötigt man die San-Mei-Theorie. Diese ist als Geschenk des Himmels gerade in Europa angekommen.

In Zeiten des Leidens und des Chaos überquert die San-Mei-Theorie alle Grenzen, um alle Seelen zu berühren. Das ist auch mein Wunsch.

 
      to-top